Familie Buff-Kestner

Programm – Planung für den 29. Familientag Buff-Kestner

Posted by j.buff - November 30, 2008

Die Programm-Planung für das Familientreffen in Weimar ist vorangeschritten. Leider ist die Ausstellung in dem mit Goethes Wohnhaus räumlich verbundenen Goethe-Nationalmuseum wegen Umgestaltung nicht zu besichtigen; die Räumlichkeiten werden zwischenzeitlich genutzt für die Bauhausausstellung in Erinnerung an die Gründung des Bauhauses in Weimar vor 90 Jahren.

Daher sieht das Programm jetzt folgende Aktivitäten vor:

Samstag, 13.6.2009
9.00 bis 11.00 Uhr Restaurant Mövenpick am Frauenplan: Verwaltungsratssitzung der Kestner-Stiftung
11.00 bis 12.00 Uhr Restaurant Mövenpick: Generalversammlung Kestner-Stiftung
12.00 bis 13.00 Uhr Restaurant Mövenpick: wahlweise Mittagessen für Teilnehmer an der Generalversammlung (kleine Auswahlkarte) – Selbstzahler
14.00 Uhr Restaurant Mövenpick: Begrüßung aller Familienmitglieder bei Kaffee und Kuchen (Kuchenbuffet mit Obstkuchen vom Blech, Apfel-Streuselkuchen und Kirschkuchen, Eisspezialitäten, Kaffee, Heißgetränke – Selbstzahler)
15.30 bis 17.30 Uhr Besuch des Goethe-Wohnhauses in Begleitung von Mus.Dir. Hartmut Schmidt in 3 Gruppen (je 1 h) mit Führung, auch in französischer Sprache
Besuch der Bauhaus-Ausstellung ohne Führung mit Audioguide möglich
19.00 bis 22.00 Uhr Gemütlicher Abend im Hotel & Gasthaus „Zur Sonne“: „Essen zu Goethes Zeit“ (Selbstzahler, 19 €)

Sonntag, 14.06.2009
09.00 bis 12.30 Uhr Führungen in der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek / im Goethe – und Schiller – Archiv in je 3 Gruppen
13.00 bis 14.00 Uhr Restaurant Mövenpick: Mittagessen und Verabschiedung (Auswahlkarte mit 2 Fleischgerichten, 1 Fischgericht, 1 vegetarisches Gericht, 2 Suppen, 1 Salat, 2 Desserts, Eiskarte) (Selbstzahler, ca. 5-20 €)
Nachmittag: eventuell Stadtführung bei Interesse

Für Interessenten an den vielfältigen anderen Kulturangeboten in Weimar könnte sich der Erwerb einer „WeimarCard“ lohnen. Die WeimarCard berechtigt zum freien Eintritt in das Neue Museum und das Museum für Ur- und Frühgeschichte, für alle anderen Museen wird ein Rabatt von 20 % gewährt, für eine Stadtführung 50 %, Stadtbus frei (10,00 € für 72 Std. – s. http://www.weimar.de).

Für die Organisation der Besichtigungen und Führungen bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 30 € pro Person.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: