Familie Buff-Kestner

Posts Tagged ‘August Kestner’

Das Wochenende nach Pfingsten

Posted by j.buff - Mai 27, 2016

Das Wochenende nach Pfingsten ist seit über 60 Jahren ein fixer Termin für die Familie Buff-Kestner: Alle 2 Jahre findet ein Treffen statt. Seit den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts treffen sich einige Mitglieder sogar jährlich: Der Verwaltungsrat der“Kestner’schen Familienstiftung“ (begründet von Charlottes Sohn August Kestner zur Unterstützung „hülfsbedürftiger Frauenzimmer“ der Familie Kestner) hält jedes Jahr eine Sitzung ab. In diesem Jahr traf man sich bei Lenelotte und Hartmut Beister in München.
Nach ernsthaften Besprechungen darf dann auch die Erholung nicht zu kurz kommen – eine Bootsfahrt auf dem Starnberger See und der Besuch des Buchheim Museum (dort kann man übrigens auch den „Riesen Zirkus Buffi“ bestaunen – ist da nicht ein „i“ zu viel???) in Bernried waren ein wunderbares Rahmenprogramm!

Also nächstes Jahr am Wochenende nach Pfingsten – save the date!

Dank an Gilbert Sambuc für die Fotos!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Advertisements

Posted in Familientreffen | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

„Avanti Dilettanti – August Kestner kommt!“ – Museum August Kestner, Hannover

Posted by j.buff - November 11, 2015

Am 15.11. und 13.12.2015 bietet das Museum August Kestner in Hannover eine ungewöhnliche Museumsführung an, bei der man mit August Kestner (dargestellt von Dr. Heinzgert Friese) hinter die Kulissen des Museums schauen kann. Auf nach Hannover zu „Avanti Dilettanti – August Kestner kommt!“
… mit August Kestner mal nachsehen, ob noch alles da ist 🙂

Posted in Hannover | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Museumsfest in Hannover – Bericht von Dr. Detlef Laves (Leipzig)

Posted by j.buff - Dezember 12, 2014

Dr. Detlef Laves (Leipzig) berichtet über das Museumsfest in Hannover:

An dem in der deutschen Geschichte ereignisreichen 9. November feierte das Museum August Kestner sein 125-jähriges Bestehen. Zur Hundertjahrfeier des Museums hatte Christel [Dr. Christel Thomczyk, Leipzig] überraschend eine Reiseerlaubnis nach Hannover erhalten, erlebte die strenge Kontrolle an der innerdeutschen Grenze und abends in Hannover den Fall der Berliner Mauer im Fernsehen. Anderntags fand im Museum mit Hannovers Oberbürgermeister, Herbert Schmalstieg, die Festveranstaltung statt. Er war unmittelbar zuvor aus Bonn zurückgekehrt und stand noch ganz unter dem Eindruck einer bewegenden Feierstunde im Bundestag anlässlich des Mauerfalls. So wurde Christel im wahrsten Sinne des Wortes Zeugin einer grenzenlosen Aufbruchstimmung, indem bei ihrer Rückreise in die DDR niemand mehr kontrolliert wurde.

In Erinnerung an diese Wahnsinnszeit entschloss sich Christel mit ihrem lieben Hartmut, auch am 125-jährigen Museumsjubiläum teilzunehmen und mich zur Mitfahrt in ihrem komfortablen Auto einzuladen. Herr Professor Schwark, seit 1. September auch Direktor des Museums August Kestner, nahm die geschilderte Story zum Anlass, uns in seiner Rede als die aus Leipzig angereisten Mitglieder der Familie Kestner zu begrüßen und an die schmerzliche, auf den Tag genau vor 25 Jahren überwundene Teilung Deutschlands zu erinnern.

Herr Christian Loeben, Kurator der ägyptischen Sammlung, verfasste anlässlich des Jubiläums eine Schrift mit dem Titel „125 Jahre Kestner-Museum / Museum August Kestner“ – eine detailgetreue, bebilderte Broschüre zur Entwicklungsgeschichte des Museums mit einem Beitrag von Lothar Sickel zum überraschend in Rom aufgetauchten und kürzlich geöffneten vorletzten Testamen von August Kestner.“

Kestner Museum – 125 Jahre – Museum August Kestner / Christian E. Loeben ; Lothar Sickel
Hannover : Wehrhahn, 2014
80 S. ; 210 mm x 148 mm
978-3-86525-440-5

Posted in Hannover | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Stadtarchiv Hannover digitalisiert den archivalischen Kestner-Bestand

Posted by j.buff - Dezember 29, 2012

Frau Dr. Anne Viola Siebert (Museum August Kestner, Hannover) berichtet, daß das Stadtarchiv Hannover damit begonnen hat, Privatdokumente von Johann Christian Kestner, Charlotte Kestner und August Kestner zu digitalisieren, um sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und vor dem Verfall zu schützen.
Weiteres siehe Presseartikel in: Neue Presse Hannover , 05.12.2012

Posted in Hannover | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Neuerscheinung: „Deutsche Künstler in Rom um August Kestner und Bertel Thorvaldsen“

Posted by j.buff - Dezember 29, 2012

Frau Dr. Anne Viola Siebert (Museum August Kestner) macht aufmerksam auf eine Neuerscheinung:
„Deutsche Künstler in Rom um August Kestner und Bertel Thorvaldsen : Das Rehberg-Album“ von Johannes Myssok
Münster: Rhema, 2012
ISBN 978-3-86887-010-7

nähere Informationen auf der Homepage des Verlags Rhema

Posted in Hannover | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Posted by j.buff - Januar 22, 2012

Frau Dr. Anne Viola Siebert, Klassische Archäologin und Sammlungsleiterin der Antikensammlung am Museum August Kestner in Hannover, hat in den „Hannoverschen Geschichtsblättern“ einen Aufsatz über August Kestners Sizilienreise 1824 veröffentlicht. Darin geht es um ein Transkriptions- und Publikationsprojekt zu Kestners Tagebüchern, zunächst am Beispiel seiner Sizilien-Reise.

Außerdem berichtet sie über eine Neuerwerbung des Museums August Kestner: Ein Reisetagebuch August Kestners, das im Kunsthandel wieder aufgetaucht ist.

Posted in Hannover | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: